Ein Plädoyer für die Gründung

Felix Thönnessen 0 Comments

Die ganze Welt spricht über einen Startup Boom – zumindest kommt es mir so vor, wenn ich mich auf Veranstaltungen mit kostenlosem Buffet rumtreibe. Das klingt doch eigentlich ganz cool, oder? Aber da man bekanntlich nicht alles glauben soll, was man so hört, habe ich mich ein bisschen umgeschaut.

Den perfekten Keynote Speaker finden

Felix Thönnessen 0 Comments

Wenn Sie eine Veranstaltung konzipieren, ist eins der Hauptthemen den richtigen Redner bzw. Keynote Speaker dafür zu finden. Dass dies kein Thema ist, welches Sie in 5 Minuten erledigt haben, wissen Sie besser als ich. Genau darum habe ich meine Erfahrung aus vielen Keynotes sowohl als Speaker, aber auch als Veranstalter zusammengetragen – Hilfemodus aktiviert. Um es Ihnen ein bisschen einfacher zu machen, hier meine TOP 10 zum Thema „Wie finde ich den richtigen Keynote-Speaker?“:

Ein Kleinod in Düsseldorf

Felix Thönnessen 0 Comments

Hast du deine smarte Idee oder dein Startup schon irgendwo vorgestellt? Einem Investor, der Startup-Szene oder vielleicht nur deiner Mutter? Bestimmt, oder? Wenn du willst, dass die Leute dich unterstützen, musst du ein bisschen in Vorleistung gehen. Ich war in der letzten Woche für einen Vortrag im Rahmen von Lean Dus bei Sipgate im Medienhafen. Von ein paar Erfahrungen will ich dir hier gerne berichten:

Innovation

Über den Wolken – Vertrauen ist besser

Felix Thönnessen 0 Comments

Über den Wolken Wann bist du das letzte Mal geflogen? Ob privat oder geschäftlich ist jetzt mal egal. Ich sitze grad im Flieger und fliege für einen Vortrag nach London. (Das klingt doch sehr busy, oder?) Ich muss dir aber auch ehrlich sagen: Ich mag fliegen nicht. Damit gehöre ich wohl dann zu einer ziemlichen Minderheit, aber mir können noch so viele Leute sagen, dass das Fliegen sehr sicher ist: Solange ich nicht selber im Cockpit sitze, wird sich an meiner Einstellung nichts ändern.

Die Inspiration eines Gründers

Felix Thönnessen 0 Comments

Antriebslos, Lustlos und mal so zu gar nichts Lust. Mal ehrlich. Das kennen wir doch alle irgendwie. Du stehst morgens auf, alle guten Vorsätze im Gepäck, gechilltes Frühstück zu zweit, der Tag läuft soweit auch ganz gut an und das war´s dann auch schon. So, oder so ähnlich ging es mir zu Beginn meiner anfänglichen Zeit als angehender Marketer. Was mir ganz klar fehlte, war die richtige Motivation. Dachte ich wenigstens. Dabei hatte ich mir meine Leitsprüche, welche mir den nötigen Motivationsschub verleihen sollten dermaßen verinnerlicht, dass es mir nahezu absurd erschien, nicht ausreichend motiviert zu sein. Mir war damals nicht bewusst, dass es schlicht und ergreifend die falsche Motivation war. Mir wurde klar, dass letztendlich alles von meinen eigenen Willen abhing. Von der richtigen Motivation und meiner Hingabe. Motivation spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, erklärte Ziele zu erreichen.

Bankengespräch: So holst du dir den Kredit für dein Start-Up

Felix Thönnessen 0 Comments

Ein Start-up auf die Beine zu stellen erfordert schon ziemlich viel Mühe, Zeit und vor allem Geld. Letztlich lohnt sich die Mühe, denn es geht ja schließlich um die Verwirklichung deiner Träume. Die wenigsten Gründer haben allerdings das Glück von Beginn an mit ausreichend Kapital in die Selbstständigkeit zu starten.

Daran muss es aber nicht scheitern, es gibt ja schließlich unzählige Möglichkeiten sich finanziell unter die Arme greifen zu lassen. Die gängigste Methode ist dabei einen Kredit bei einer Bank aufzunehmen. Der ist jedoch nicht so einfach zu bekommen, wie man sich das vorstellt.

Ich habe dir 7 Tipps zusammengestellt, mit denen du deine Wahrscheinlichkeit einen Kredit zu erhalten deutlich erhöhst.

9 Gründe, warum Start-Ups scheitern und wie du sie vermeidest

Felix Thönnessen 0 Comments

Mag man manchen Statistiken Glauben schenken, so scheitern 80-90% aller Start-Ups. Häufig fallen in diese Statistiken jedoch nur Start-Ups, die auch irgendwann einmal im Handelsregister eingetragen wurden und entsprechend eine Insolvenz bzw. Liquidation stattgefunden hat.

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus, kann ich sagen, dass die Quote bei kleinen Gründungen von Selbstständigen oder Freiberuflern meistens nicht so hoch liegt. Je besser die Gründung geplant ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns.

Hier gibt es deshalb 9 Fallstricke, die du bei deiner Gründung ganz einfach vermeiden kannst.