Wirbel ein wenig herum

Felix Thönnessen Innovation, Kreativität, Marketing, Motivation Leave a Comment

Sein eigener Chef sein, die Unternehmenswelt aufwirbeln und mit der eigenen Idee die Spitze der Wirtschaft erstürmen. Ein schöner Gedanke, die Massen mit seinem eigenen Produkt oder der eigenen Dienstleistung zu erobern. Das Völkchen der Selbstständigen ist eben aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt. Neben Mut, Motivation und Fingerspitzengefühl gehören noch jede Menge andere Eigenschaften dazu. Hier sind 5 Dinge, die jeder Selbstständiger haben muss (zumindest nach Meinung des kleinen Kolumnisten):

Warum solltest du dich selbstständig machen

Felix Thönnessen Kreativität, Lifestyle Leave a Comment

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist ein ziemlich großer und sicherlich auch mit vielen Risiken und Gegenargumenten verbunden. Zudem gibt es viele Leute, die Dir dazwischenreden und es besser wissen – so ist es ja meistens. Wir wollen uns aber eher der „Guten“-Seite widmen. Pessimisten gibt es sowieso schon mehr als genug – braucht zwar keiner, sind aber trotzdem da. Auch damit muss man erst mal klarkommen.

Wie du dich immer wieder neu motivierst

Felix Thönnessen Kreativität, Lifestyle, Motivation Leave a Comment

Wer kennt das nicht: Die Gedanken schweifen ab, ein Berg an Aufgaben steht an und die Zeit vergeht so gut wie gar nicht – und doch viel zu schnell. Am Ende des Tages ist der Berg an Aufgaben immer noch da. Der Grund? Motivationsmangel. Wenn Du merkst, dass deine einzige Tätigkeit die Prokrastination ist, dann sollte dringend eine Maßnahme ergriffen werden. Raus aus dem Winterschlaf und rein in die neue Arbeitsdynamik!

Speaker Profil

Keynote-Speaker werden – Als Vortragsredner durchstarten

Felix Thönnessen Kreativität, Lifestyle Leave a Comment

Nach meinen Vorträgen werde ich oft gefragt: „Felix, wie wird man eigentlich Keynote-Speaker?“ Ich antworte dann immer frech: „Gar nicht.“ Nein, mal ehrlich Speaker oder Redner zu werden, ist sicher nicht der ganz normale Ausbildungsberuf und studieren im eigentlichen Sinne mit universitärem Abschluss kann man das Keynote-Speaker Dasein in Deutschland auch nicht. Wie wird man also Speaker? Ich habe mal die Top 10 für die Ausbildung oder die Tätigkeit als Keynote Speaker zusammengefasst.

Kreativitätstechniken – so findest du die ultimative Idee

Felix Thönnessen Innovation, Kreativität, Lifestyle, Tipps zur Existenzgründung Leave a Comment

Wie komm ich auf die Jahrhundertidee? Auf die Idee, die noch keiner hatte. Du kennst es sicherlich auch: auf einmal kommt ein neues Produkt auf den Markt und man fragt sich, warum man nicht selbst darauf gekommen ist? Oder wie naheliegend diese Idee doch sein mag. Mit dem Gedanken bist du definitiv nicht alleine. Genau darum wollen wir uns hier kümmern. Wir wollen Möglichkeiten finden, eben genau diese eine Idee zu entwickeln. So lachen am Ende nicht die Anderen, sondern nur einer – Du.

Die Finanzierung für dein Startup

Felix Thönnessen Allgemein Leave a Comment

Geld von mir? Die Idee ist da und du sprühst nur so vor Tatendrang, aber so schön jede Idee auch sein kann, ohne Moos geht es erst einmal nicht los. Aber wie komme ich an das Geld und was für Möglichkeiten habe ich eigentlich? Ich helfe dir dabei einen Überblick zu bekommen.

Wie erstelle ich einen Businessplan?

Felix Thönnessen Lifestyle, Marketing, Tipps zur Existenzgründung Leave a Comment

Dein Businessplan soll genau eins tun – Dich und deinen Traum, deine Geschäftsidee und deine Begeisterung in einem Dokument einfangen und transportieren. Dein Konzept ist dein bester Freund beim Weg in Ihre Selbstständigkeit – sei es für sich selber, die Vorlage bei der Bank, einem Investor oder für einen Termin bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter, um Sie bei der Beantragung des Gründungszuschusses oder des Einstiegsgeldes zu unterstützen.