Selbstständig machen ohne Eigenkapital: So wirst Du ohne Geld erfolgreich selbständig (+Video)

Kostenloser Business Talk
Will ich haben!
Na, kennst Du schon die kostenlose ultimative Tool-Box für Dein Business?

Selbstständig machen ohne Eigenkapital: So wirst Du ohne Geld erfolgreich selbständig (+Video)

Selbstständig machen ohne Eigenkapital: So wirst Du ohne Geld erfolgreich selbständig (+Video) 1080 720 Felix Thönnessen

Zuletzt habe ich dir nähergebracht, wie Du eine Holding gründen kannst. Vielleicht bist Du aber lange noch gar nicht so weit und fragst dich: Wie kann ich mich eigentlich selbstständig machen ohne Eigenkapital?

Wie funktioniert es ohne Eigenkapital in die Selbstständigkeit zu starten und geht das in jeder Branche? Egal ob als Coach, in der IT oder in der Gastronomie? Genau darüber möchte ich in diesem Beitrag informieren.

Du bekommst von mir Tipps, wie du dich ohne Geld selbstständig machen kannst, ob das überhaupt sinnvoll ist und worauf du bei einer Gründung ohne finanzielle Mittel unbedingt achten solltest:

Warum sollte mich ohne Eigenkapital selbstständig machen?

Die erste Frage, die du dir stellen solltest, ist natürlich, warum du dich überhaupt ohne Eigenkapital selbstständig machen solltest. Jetzt muss ich sagen, dass die meisten, die sich ohne Geld selbstständig machen möchten, einfach keine Lust darauf haben, sich Eigenkapital zu besorgen. Das ist meiner Meinung nach einfach nur Faulheit – Sorry.

Ich sage es mal deutlich:

  • Die haben keinen Bock auf Business-Planschreiben,
  • Die haben keinen Bock auf Bank
  • Die haben keinen Bock sich mit Geld auseinanderzusetzen.

Du hast in Deutschland und Österreich, so viele Möglichkeiten dir Kapital für deine Selbstständigkeit zu beschaffen. Ich werde dir gleich noch erklären, wie du dich ganz ohne Eigenkapital selbstständig machen kannst, aber es gibt so viele Möglichkeiten: Mikrofinanzinstitute, Kredite von der NRW-Bank, Kredite von IHK, von der KFW, Förderungen und, und, und.

Es gibt so viele Möglichkeiten Kapital für deine Selbstständigkeit zu bekommen. Du musst halt nur bereit dazu sein, diesen Weg zu gehen.

Die, die sich wirklich ohne Kapital selbstständig machen müssen sind die, die hochgradig verschuldet sind, ganz, ganz gruselige Schufa-Auskünfte haben oder einfach null Bock auf Kredite haben.

In diesem Video gebe ich dir Tipps, wie du dir Kapital für deine Gründung beschaffst:

Bootstrapping

Gründe ohne Kapital nennt in der Regel Bootstrapping. Bootstrapping kommt von Stiefelriemen. Es geht darum, dass du ohne fremdes Kapital und eigentlich auch ohne vorhandenes eigenes Kapital immer wieder aus den Einnahmen, die du generierst, langsam die Treppe nach oben kommst.

Hierbei musst du dir natürlich bei einer Sache im Klaren sein, wir reden hier wirklich über langsam die Treppe nach oben kommen. Denn wie jeder weiß: „Ohne Moos nix los“.

Selbstständig machen ohne Eigenkapital – Ist das sinnvoll?

Wenn du dich ohne Eigenkapital selbstständig machen möchtest, stehst du vor vielen Herausforderungen: Denn du kannst weder Mitarbeiter einstellen, noch kannst du Marketing machen. Außerdem kannst du kein Geld in Fortbildung und Tools investieren. Es wird also alles sehr schleppend vorangehen.

Ehrlich, die meisten bleiben Rohrkrepierer. Die kommen nicht voran, weil ihnen einfach das Geld fehlt, um was Großes zu machen und große Schritte zu gehen.

Ist selbstständig machen ohne Eigenkapital sinnvoll? - Felix Thönnessen

Wenn du dir mal Unternehmen wie zum Beispiel Zalando, Google oder Amazon oder was auch immer anschaust, dann siehst du, dass die extrem viel Geld in ihr Marketing investiert haben. Wenn die kein  gehabt Geld hätten, hätte das nicht funktioniert.

Also warum sollte ich mich überhaupt Selbstständig machen ohne Eigenkapital? Oder überhaupt ohne Kapital zu gründen, nur weil ich vielleicht „unabhängig“ bleiben will.

Klar, wenn du später zu mir kommst als potenzieller Investor und sagst, guck mal Felix, ich habe das hier alles aufgebaut ohne einen Cent, dann finde ich, ist das natürlich beachtenswert. Die Frage ist, ob du diese Prüfung für dich überhaupt so machen musst oder ob es überhaupt so gehen kann, denn viele Leute brauchen auch Kapital, um Produkte zu entwickeln.

Also das heißt, wirklich bitte von dem ersten Teil hier mal mit mir darüber nachzudenken: musst du dich wirklich ohne Eigenkapital selbstständig machen?

Wie kann man sich selbstständig machen ohne Eigenkapital?

Wenn du jetzt generell sagst, ich will mich aber ohne Fremdkapital, ohne Eigenkapital selbstständig machen, dann gibt es natürlich trotzdem verschiedene Möglichkeiten.

  • Idee 1: Nebenberuflich Selbstständig machen

Fangen wir mal mit einem simplen einfachen Beispiel an:

Du bist angestellt und du machst dich nebenberuflich selbstständig, weil du kein Eigenkapital hast. Das ist ohne Weiteres möglich.

Ich habe noch meinen Vollzeitjob und mache mich nebenbei selbstständig. Auch das kann der Start in deine Selbstständigkeit sein. Ganz, ganz viele Leute in Deutschland oder Österreich du machen sich nebenberuflich selbständig.

Dabei hast du noch deine Einnahmen aus deinem Angestelltenverhältnis und du kannst schon die ersten Schritte deiner Selbständigkeit gehen. Aber Achtung: wenn du das machst, musst du damit rechnen, dass du zwei Wachstumshemmer hast: Zum einen machst du dich ohne Kapital selbstständig und zum anderen hast du noch weniger Zeit für deine Selbstständigkeit.

Blick auf die Uhr Nebenberuflich selbständig machen kostet auch Zeit aufgrund Deines Teilzeitjobs

  • Idee 2: Coach, Beratung & Dienstleistung ohne Eigenkapital

Die zweite Möglichkeit ist, dass du irgendeine Form von Beratung oder Dienstleistungen anbietest.

Für das, was ich mache, brauchst du keine Zulassung und auch nicht viel Eigenkapital. Ich habe zwar studiert und acht Bücher geschrieben, aber rein theoretisch kannst du auch morgen damit anfangen.

Das heißt, überleg doch mal ob du vielleicht eine bestimmte Art von Beratung, Dienstleistungsservice anbieten kannst, für die du gar nichts brauchst. Vielleicht noch nicht mal einen Computer, sondern eigentlich nur dich und vielleicht gut gewaschene Haare und irgendwie ein paar nett angezogene Klamotten, aber ansonsten nichts.

Hierfür ist es wichtig zu überlegen, was braucht der Markt? Wonach suchen die Leute gerade? Was wollen die wirklich haben und was kannst du davon anbieten?

Dafür musst du natürlich auch wissen, was du auf dem Kasten hast, was du kannst und wofür du es machst.

Kommen diese beiden Dinge zusammen (Was braucht der Markt & was kannst du) legt das den perfekten Grundbaustein, um dich Selbstständig zu machen ohne Eigenkapital.

Verkaufe deine eigenen Produkte um dich selbstständig machen ohne Eigenkapital Felix Thönnessen

  • Idee 3: Verkaufe deine eigenen Produkte

Dritte Möglichkeit ist selbst hergestellte Produkte zu verkaufen. Das muss jetzt nicht immer sein, dass du bei Tante Emma selbst gehäkelte Hosen verkaufst, sondern es können natürlich auch andere selbst hergestellte Produkte sein.

Ob das jetzt Armbänder sind, die du auf Etsy verkaufst, ob du bestimmte Dinge auf Social-Media verkaufst oder anbietest – wie auch immer.

Du kannst also mit vorhandenen oder günstigem Material Dinge herstellen und auf günstigen Plattformen verkaufen. Wenn du sagst, ich habe aber noch nicht mal zehn Euro für so etwas, dann kannst du von mir aus, auch zum Sperrmüll fahren und die dort gefunden Möbel restaurieren und die dann weiterverkaufen.

  • Idee 4: Haushaltservices oder saisonale Dienstleistungen

Nächster Punkt. Haushaltservices oder saisonale Dienstleistungen anzubieten. Das heißt, du gehst zum Beispiel für ältere Menschen einkaufen oder spielst mit ihnen Gesellschaftsspiele. Du bietest einen Service an, dass du die Kinder von jemanden zu Hause abholst, einen Putz- und Reinigungsservice an oder, oder, oder.

Auch hier kannst du über saisonale Sachen nachdenken. Zum Beispiel bestimmte Dinge, die du bei einem Oktoberfest, bei einer Kirmes oder wie auch immer anbieten kannst. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten, die du machen kannst.

Eine Idee sich ohne Kapital selbstständig zu werden ist eine saisonale Dienstleistung wie eine Kirmes

  • Idee 5: Multilevel- oder Network-Marketing

Nächste Möglichkeit. Multilevel-Marketing oder auch Network-Marketing. Also mach doch mal eine gute Dildo-Party bei dir zu Hause. Dann kommen alle vorbei, um sich die Dildos anzugucken. (Oder du machst einfach eine Tupper Party, aber das wäre ziemlich langweilig). Auch JEMAKO oder was es da alles gibt.

Das heißt, du trittst hier als selbständiger Handelsvertreter für eine bestimmte Firma auf. Du akquirierst selbst Kunden und du machst selbst Marketing. Du kriegst in der Regel ein erstes Set an Unterlagen, an Möglichkeiten gestellt und kannst dann eigentlich schon anfangen.

  • Idee 6: Franchise

Auch hier kannst du dich generell mal mit dem Thema Franchise auseinandersetzen. Wir haben ganz, ganz viele Franchise-Systeme. Dabei gibt es auch viele, die dich bei der Kapitalbeschaffung unterstützen oder diese komplett übernehmen.

Also Franchise-Systeme kennst du von McDonalds, Subway oder was auch immer. Es gibt Seiten, auf denen du dich informieren kannst, was es für Franchise-Systeme gibt. Dann kannst du einfach gucken, welche diese Franchise-Systeme für dich funktionieren.

Das heißt, der Franchise-Geber stellt dir, was weiß ich Produkte, Marketingmaterial et cetera zur Verfügung und du gehst in einem nächsten Schritt hin und als Franchise-Nehmer versuchst du das Zeug an den Mann oder an die Frau zu bringen.

  • Idee 7: Selbstständig als Mitgründer:in

Nächste Möglichkeit sich Selbständig zu machen ohne Eigenkapital – wird total unterschätzt – ist es als Mitgründer:in zu tun. Also gar nicht unbedingt selbst zu gründen, sondern jemand anderes dabei zu unterstützen.

Ein Beispiel:

„Felix ist Millionär und baut sich ein neues Startup auf, da er selbst aber noch andere Unternehmen hat, sucht er Leute, die das mit ihm gemeinsamen machen. Für die Kohle sorgt Felix und du stellst deine Arbeitsleistung, dein Know-how, deine Erfahrung oder was auch immer zur Verfügung.“

Also auch eine großartige Möglichkeit in die Selbstständigkeit zu starten, ohne selber Kapital zu haben.

Tipps von Felix Thönnessen

Die besten Tipps für deine Selbstständigkeit ohne Eigenkapital

Ich habe für dich am Ende noch ein paar Tipps so zusammengestellt:

  1. Schnupper in verschiedene Bereiche rein.

Blöd gesagt aber, mache irgendwo ein Praktikum. Ja, mach ein Praktikum bei einer kleinen Firma, die sich von Anfang an selbst aufgebaut haben. Oder direkt bei einem Start-up. Da kannst du eine ganze Menge Infos mitnehmen.

  1. Sprich mit Leuten, die sich auskennen

Du kannst auch Leute direkt ansprechen. Das heißt, wenn du ohne Kapital gründen möchtest, und kein Geld einsetzt, ist es ganz erstens wichtig, dass deine Organisation doppelt so gut sein musst als andere. Damit das bisschen, was du dann verdienst nicht in die falschen Kanäle reinfließt.

Deswegen ist es superhilfreich hier mit Menschen zu sprechen, die diesen Weg schon gegangen sind.

  1. Sei anders und kreativ

Du brauchst ein klasse Engagement und musst bereit sein Kunden zu akquirieren, mit ihnen Gas zu geben und sie von deinen Produkten zu überzeugen. Außerdem musst bereit sein über den Tellerrand zu schauen und ein bisschen frech zu sein.

Also beschäftige dich mal mit Grey-Marketing, mit Viral-Marketing. Du findest ja auf meinem Kanal, keine Ahnung wie viele Millionen Videos auch zum Thema Marketing. Vielleicht kann ich dir dabei helfen eine Idee zu finden, die was Besonderes ist.

Also was man vielleicht mal machen kann, was einzigartig ist, was besonders ist. Werbung, die keiner macht. Klar, kann ich mehr Werbung machen, wenn ich Kapital habe, aber ich kann auch gute Werbung machen, auffallen, die wenig kostet (wenn ich kreativ bin).

Zusammenfassung – Selbstständig machen ohne Eigenkapital

Also nochmal zusammenfassend für dich: Überleg erstmal, muss es wirklich Zero, Zero-Euro sein oder wärst du nicht bereit, mindestens einen kleinen Betrag aufzunehmen, damit du zu mindestens einen halbwegs vernünftigen Start hast.

Wenn du dann sagst, okay will ich aber nicht, hast du jetzt ein paar Möglichkeiten an der Hand:

  • ob als Co-Founder
  • als nebenberufliche Selbständigkeit
  • als Berater
  • mit Haushaltsservices etc.

Ich hoffe, da war was für dich dabei, von dem du dir vorstellen kannst, dass du diesen Weg gehst.

Wenn du ein paar Euro zur Verfügung hast und wenn du sagst, ich will da Gas geben und durchstarten, dann solltest du dir unbedingt mal unser Durchstarterprogramm anschauen. Ich habe für ein Appel und ein Ei ein Programm aufgesetzt was alles beinhaltet, was du für die Gründung brauchst.

Eine komplette Schritt-für-Schritt Anleitung mit Vorlagen, wie du einen Businessplan erstellst und Finanzkalkulation, einen Videokurs zu allen Themen die wichtig sind und sogar mit einem Abschlusszertifikat zur Vorlage bei Banken und Investoren.

Bleib motiviert
Dein Felix