Toll, dass du dabei bist


Für mein neues Buch suche ich wertvolle Tipps von Experten. Die Tipps werden natürlich namentlich gekennzeichnet.

Mir ist extrem wichtig, dass die Tipps Mehrwert bieten. Hierzu bitte ich dich folgendes zu beachten:

1. Der Tipp erscheint in meinem neuen Marketingbuch. (voraussichtlich Mai 2019)

2. Dein Tipp sollte eine Länge von 100-400 Wörtern haben und ein ausformulierter Text sein.

3. Dein Tipp sollte frei von Rechtschreib- und Grammatikfehlern sein. Überprüfe das zum Beispiel mit der Rechtschreibprüfung des Duden online.

4. Der Tipp sollte relevanten Mehrwert enthalten. Werbeartikel und reine Selbstdarstellungen können wir leider nicht veröffentlichen. Konkrete Empfehlungen, Tipps oder Anleitungen sind perfekt.

5. Wir dutzen den Leser und verwenden eine simple, aber professionelle Sprache.

6. Dein Tipp sollte mit den Themen Marketing, Vertrieb, Kommunikation, Branding oder Strategie zu tun haben.

7. Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Unternehmer, Selbstständige und Gründer.

Wir brauchen den Tipp bis zum 20.3.2019

Deinen Tipp, deinen Namen und deine Bezeichnung, kannst du einfach hier hochladen und mir zusenden.

Ich freu mich drauf.

Felix

Ein Beispiel:

Ein guter Tipp:
Ein Tool, was ich für Trendanalysen hilfreich finde, ist Google Trends (www.google.de/trends) oder Trend Hunter (www.trendhunter.com). Mit Google Trends kannst du dir prozentual anzeigen lassen, wann die Leute wonach am häufigsten gesucht haben, bestimmte Keywords kombinieren und so Trendverläufe herausfinden. Bei Trend Hunter findest du die weltweit größte Sammlung an ausgefallenen Ideen, die durch die Community, Trendanalysen und künstlicher Intelligenz generiert werden. Trends helfen dir vor allem dabei deinen eigenen Markt noch besser zu verstehen und genau zu ermitteln wo gerade ein Zug mit oder eben ohne dich abfährt. Ich nutze das regelmäßig zum Beispiel, um in meinen Vorträgen auf die wirklich „trendigen“ Themen einzugehen. Auch wenn du dich mit Produktverkäufen auseinandersetzt, wäre es doch klasse vor der Konkurrenz zu wissen was „in“ ist und welche Themen oder Produkte zukünftig niemanden mehr interessieren. Das Ganze sollte zu deinem laufenden Tun gehören-nichts was einmal nur zu Beginn gemacht wird.

 


Ich erkläre mich dazu bereit meinen Artikel auf der Website von Felix Thönnessen zu veröffentlichen und sämtliche Rechte der Veröffentlichung jeglicher Art durch diese Zustimmung zu übertragen. Der von mir eingereichte Text ist unique Content und verstößt gegen keine Urheber- und andere Rechte.